Herbstdepression.

Ich muss sagen, momentan läuft es bei mir nicht so gut. Die Schule stresst mich sehr, ich ertappe mich des Öfteren dabei, in alte Verhaltensweisen zu rutschen. Meinen Job habe ich schlussendlich gekündigt - Aussichten auf eine Alternative gibt es zur Zeit nicht. Zuhause läuft es auch nicht so prall, aber das ist ja nichts Neues. Und dazu habe ich noch nächste Woche Mittwoch noch meine Führerschein-Prüfung. Der Druck wird immer größer und die kommende dunkle Jahreszeit macht das ganze auch nicht besser.
Zur Schule kann ich nur sagen, dass es momentan relativ scheiße läuft, und ich - obwohl ich mich anstrenge - nicht meine Ziele erreichen kann. Liegt meist auch an den Lehrern, aber ich finde es höchst deprimierend, in einem Prüfungsfach weniger als 10 Punkte zu haben. Und das, obwohl mir Englisch liegt und ich weiß, dass ich es kann. Hätte ich mal auf meinen Mathelehrer gehört und Mathe als LK gewählt - die 15 Punkte hätten mein Zeugnis wohl besser aufgewertet. Nunja, es wird sich zeigen, wie sich das Ganze entwickelt.
Mein Sportkurs für dieses Halbjahr hat diese Woche auch (endlich) angefangen. Besonders heute bereue ich es, mich für Fitness entschieden zu haben, bzw. mich für soetwas entschieden, ohne vorher jemals etwas für meinen Körper getan zu haben. Fieser Muskelkater ist die Folge, aber was tut man nicht alles. Schaden kann es schließlich nicht.
Meine Pflichtstunden für die Führerschein-Prüfung habe ich schon vorletzte Woche erfolgreich absolviert und jetzt stehen noch ein paar Prüfungsvorbereitungen an. Mich nervt es, dass mein Fahrstil irgendwie immer tages- und stimmungsabhängig ist. Aber mein Lehrer meinte, es sind nur noch kleine Flüchtigkeitsfehler da, die man leicht ausmerzen könne, und es keine Probleme bei der Prüfung geben werde. Wenn er da mal Recht hat. Drückt mir die Daumen - ich kann jedes Fünkchen Glück gebrauchen. (:
30.10.10 20:29
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Anni / Website (31.10.10 14:42)
Drück' dir die Daumen für Fahrprüfung... du schaffst das!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Bücherregal

Nachttischlektüre

Fucking Berlin - Sonia Rossi
Gratis bloggen bei
myblog.de